Ohne Moos nix los?

Wie man sieht doch. Denn hier r√ľckt unser ‚ÄěGetifix Algen- und Moosentfernungsteam‚Äú der Sache zu Leibe 😉

Auf der Metallwand der Lagerhalle wurde unser biologisch abbaubarer Getifix¬ģ Moos- und Algenentferner verwendet.
Dazu wird der Getifix¬ģ Moos- und Algenentferner unverd√ľnnt auf die Fl√§che mittels Pinsel, B√ľrste, Schwamm oder Spr√ľhger√§t aufgetragen und nach einer Einwirkzeit von 12 Std. mit einem Hei√üwasser-Hochdruckreiniger abgesp√ľlt.

Unser Mitarbeiter bei der Entfernung von Algen- und Moos mit einem Heißwasser-Hochdruckreiniger an einer Lagerhalle in Hannover
Hier wird mit „Hochdruck“ an der Entfernung von Algen- und Moos gearbeitet

Eine saubere Sache!

 

Technische Einzelheiten der Reinigung

Kategorie:                                                        Oberflächenreinigung
Oberfläche:                                                      Metall
Reinigungsmittel:¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Getifix¬ģ Moos- und Algenentferner
Reinigungsverfahren:                                       Heißwasser-Hochdruckreiniger
Download techn. Merkblatt

Technisches Merkblatt Download